Lehrgänge

Lehrgänge mit Florian Holzerland (4. Dan Aikido) – Augsburg Göggingen


Aikido-Lehrgänge 2018 mit Florian Holzerland


Aikido-Lehrgänge 2018 mit Klaus Dieter Chudziak

Grundlagen des Aikido

In vier aufeinander aufbauenden Einheiten werden grundlegende Übungen des Aikido in Verbindung mit Rollen und Fallen geübt und wiederholt.

Im Anschluss an eine jede Einheit besteht für Mitglieder der Ishin Denshin Ryu nach vorheriger schriftlicher Anmeldung die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen.

Roll- & Fallschule

In vier Einheiten üben und wiederholen wir Ukemi. Beginnend mit der Rückwärtsrolle ushiro ukemi, zur Vorwärtsrolle mae ukemi, bis hin zu weichen und sanften Fallübungen.

Waffenlehrgang

Es wird jeweils eine Einheit mit dem Schwert bokken, dem Stab jo, dem Messer tanto und ohne Übungswaffen taijutsu geübt.

 


Allgemeines zu Lehrgängen

Jeder Lehrgang wird gesondert ausgeschrieben. Anmeldefrist, Datum, Uhrzeit und Ort sind der jeweiligen Ausschreibung zu entnehmen.

Kontakt

0176 577 642 73

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an kontakt@eishiro-aikido-dojo.de.

Diese Anmeldung ist verbindlich.

Angemeldete Teilnehmer, die unvorhergesehener Weise doch nicht zum Lehrgang erscheinen können, melden sich bitte auf diesem Wege wieder ab.

Für unentschuldigt fehlende Teilnehmer fällt die volle Lehrgangsgebühr an. Ebenso für Abmeldungen nach Ablauf der Anmeldefrist.

Gebühren

Wochenend-Lehrgang: alle Einheiten: 35€, einzelne Einheit: 12€

Zeit

In der Regel finden die 4 Einheiten umfassenden Lehrgänge am Wochenende statt. Die Morgeneinheit von 9:30Uhr bis 12:00Uhr, die Nachmittagseinheit von 14:30Uhr bis 17:00Uhr.

Ort

An den Lehrgängen üben wir im Dojo des Aikikan Augsburg e.V. in der Depotstraße 3 in Augsburg-Göggingen.

Teilnehmer

Teilnehmen können alle Interessierten, gleich welcher Kampfkunst oder Erfahrung. Alle Graduierungen und Stilrichtungen sind herzlich willkommen.

Verpflegung

In den Mittagspausen picknicken wir gemeinsam im Dojo. Dazu bringt jeder etwas mit; sozusagen als Buffetbeitrag. Bei passendem Wetter wird auch der Grill auf der Dachterrasse angeworfen und kann mit mitgebrachtem Grillgut bestückt werden.

Am Samstag Abend gehen wir nach Absprache und Voranmeldung gemeinsam essen.